Home > Virtualisierung > Citrix XenWorkstation

Citrix XenWorkstation

Gestern habe ich einen Artikel bei virtualization.info über einen angeblich neues Produkt von Citrix gelesen. Dieses Produkt nennt sich “XenWorkstation” und soll in dieser Woche kostenlos veröffentlicht werden.
Laut virtualization.info handelt es sich hierbei um ein Tool dass, vergleichbar mit Virtual PC oder VMware Workstation / Player / Fusion als Typ-2 VMM (”Hosted Virtual Machine Manger”) auf einem Betriebssystem (Windows oder Mac OS X) läuft.
Dabei handelt es sich nicht um das Project Independence, also den “Bare Metal Client Hypervisor” über den ich bereits gestern geschrieben habe sondern um ein eigenes Produkt.

Die Frage die sich stellt – stimmt es ?
Von Citrix hat man zu diesem Thema bisher nichts gehört.
Allerdings wurde auf der Xen Summit im Februar bereits über ein so genanntes “Hosted Xen Project” berichtet und dass dieses, man beachte, bereits unter Windows und Mac OS laufen würde.

Die Vorstellung das es eine mit der VMWare Workstation ansatzweise vergleichbare Lösung von Citrix gibt gefällt mir. Zumal, wenn die virtuellen Maschinen dann im Format kompatibel zu der XenServer Variante sind. Eine virtuelle Maschine auf dem XenServer exportieren und mit XenWorkstation betreiben. Optimal zur Fehlersuche oder Testmaschinen für “unterwegs”.

Mal sehen ob aus diesem Gerücht Wahrheit wird.

thausmann Virtualisierung ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks